Bühnenbild: Fritz Schumacher

Fritz Schumacher

á propos